Schwerer Unfall in NÖ: Auto bleibt auf Dach liegen, zwei Personen verletzt

Eines der Unfallautos in Ternitz.
Eines der Unfallautos in Ternitz. - © Einsatzdoku - Zwinz
Am Samstagnachmittag kam es zu einem schweren Verkehrunfall im niederösterreichischen Ternitz. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert.

In der Dammstraße kam es aus noch ungeklärter Ursache zu dem heftigen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Eines der Autos blieb auf dem Dach liegen, das andere landete im Straßengraben. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und mussten ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht werden. Das Ausmaß der Verletzungen ist noch unklar. Während die Autos geborgen wurde, musste der Verkehr umgeleitet werden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen