Schwerer Raub in Wien-Penzing

Schwerer Raub in Wien-Penzing
Am Mittwoch um 13.05 Uhr betraten zwei unbekannte Täter ein Juweliergeschäft in der Nisselgasse und forderten Geld und Schmuck.

Die Täter bedrohten die Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe und forderten Schmuck und Geld. Nach Ausfolgung von mehreren wertvollen Uhren ergriffen sie zu Fuß die Flucht in Richtung Penzingerstraße. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Zeugen beschrieben die Täter: Der eine soll zwischen 25 und 30 Jahre alt und etwa 180 cm groß sein. Er trug eine schwarze rechteckige Brille, hatte einen vermutlich aufgeklebten Oberlippenbart bzw. Kinnbart, war bekleidet mit hellem Schal, dunklem Sakko und brauner Schirmkappe.

Der Mittäter war ebenfalls zwischen 25-30 Jahre und 170-175 cm groß mit mittelstarke Statur. Er trug ebenfalls schwarze Handschuhe und eine schwarze Umhängetasche.

Nisselgasse

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen