Schwerer frontaler Zusammenstoß zweier Autos in NÖ: Person eingeklemmt

Die beiden Unfallautos in Kottingbrunn.
Die beiden Unfallautos in Kottingbrunn. - © Einsatzdoku - Pongracic
Am Freitag kam es in Niederösterreich zu einem folgenschweren Unfall. Eine verletzte Person war in einem Auto eingeklemmt.

Gegen 12 Uhr stießen zwei Autos auf der Badnerstraße in Kottingbrunn frontal zusammen. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten, verletzten Fahrzeuglenker mittels hydraulischen Rettungssatz befreien. Er wurde dem Notarztteam des mitalarmierten Notarzthubschraubers “Christopherus 3” aus Wiener Neustadt übergeben. Um den zweiten Lenker kümmerte sich das Rettungsteam aus Bad Vöslau. Während des Einsatzes und bis nach den Aufräumarbeiten war die Badnerstraße in beide Richtungen komplett gesperrt, jedoch wurde eine Umleitung eingerichtet.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen