Schwerer Arbeitsunfall in Reuthe

Akt.:
Bei einem Arbeitsunfall in einem holzverarbeitenden Betrieb in Reuthe wurde am 05.01.2006 gegen 12.15 Uhr ein 32 J. alter Arbeiter aus Egg schwer verletzt. Er wurde in das LKH Feldkirch gebracht.

Der Mann geriet aus bisher noch ungeklärter Ursache mit den Beinen in eine CNC Maschine, wobei er sich Frakturen am rechten Oberschenkel, linken Unterschenkel und an einigen Zehen zuzog. Weiters erlitt der Mann einen Schock. Der Verletzte wurde vom HS “Gallus” in das LKH Feldkirch geflogen. (Quelle: Sicherheitsdirektion)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen