Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwer verletzter Arbeiter in Favoriten von Feuerwehr gerettet

Die Feuerwehr musste in der Troststraße mit einer Drehleiter ausrücken
Die Feuerwehr musste in der Troststraße mit einer Drehleiter ausrücken ©Bilderbox (Sujet)
Die Wiener Feuerwehr musste einen 50-Jährigen nach einem Arbeitsunfall im obersten Stockwerk eines Gebäudes in der Troststraße mit einer Drehleiter retten.

Der Arbeiter wurden von einem Betonpumpschlauch getroffen und zu Boden gestoßen. Da er auf dem Rücken fiel und dadurch der Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung bestand, wurde er mittels Bergewanne vom Gebäude geholt. Der 50-Jährige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

(APA/Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Schwer verletzter Arbeiter in Favoriten von Feuerwehr gerettet
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen