Schwer verletzt: Arbeiter in Wien von Baum gefallen

Der Arbeiter wurde schwer am Kopf verletzt.
Der Arbeiter wurde schwer am Kopf verletzt. - © APA (Symbolbild)
Ein 44-jähriger Arbeiter zog sich bei einem Sturz von einem Baum im 22. Bezirk schwere Kopfverletzungen zu.

Ein 44-jähriger Arbeiter ist am Donnerstag in Wien-Donaustadt fünf Meter tief von einem Baum gefallen und hat sich dabei schwere Kopfverletzungen zugezogen. Der Mann war zu Mittag mit dem Schneiden von Ästen beschäftigt, als er aus noch unbekannter Ursache auf den Boden stürzte.

Zeugen, die den Vorfall in der Quadenstraße beobachtet hatten, riefen die Einsatzkräfte. Einem Sprecher der Wiener Berufsrettung zufolge war der 44-Jährige beim Eintreffen der Rettung ansprechbar. Er wurde erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

>> News aus Wien

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen