Schwer verletzt: 80-Jähriger kracht im Burgenland gegen Baum

Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. - © APA (Symbolbild)
Ein 80-jähriger Mann wurde bei einem Verkehrsunfall im Nordburgenland schwer verletzt und ins Krankenhaus geflogen.

Ein 80-jähriger Mann ist bei einem Verkehrsunfall im Nordburgenland schwer verletzt worden. Der Mann war nach Informationen der Landessicherheitszentrale (LSZ) Mittwochmittag auf einem Güterweg zwischen Siegendorf und Klingenbach (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 3 ins Krankenhaus Wiener Neustadt gebracht.

Nach Angaben der LSZ war an dem Unfall kein zweites Fahrzeug beteiligt. Am Unfallort waren Rettung, Polizei sowie die Feuerwehren Siegendorf und Klingenbach im Einsatz.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung