Schwer alkoholisierter Mann verletzt zwei Polizisten in Wien-Favoriten

Die Polizisten wurden attackiert, als sie den Streit schlichten wollten.
Die Polizisten wurden attackiert, als sie den Streit schlichten wollten. - © APA (Sujet)
In der Nacht auf Montag kam es in Wien-Favoriten zu einem Streit in einer Wohnung. Als Polizisten versuchten einzugreifen, wurden sie von einem schwer alkoholisierten Mann verletzt.

Gegen 0.45 Uhr wurden die Polizisten zu einem Streit in eine Favoritner Wohnung gerufen. Als sie am Vorfallsort in der Sibeliusstraße eintrafen und versuchten den Streit zu schlichten, attackierte ein schwer alkoholisierter 48-Jähriger einen Beamten mit Faustschlägen. Bei der Festnahme verletzte er auch noch einen zweiten Polizisten. Der Mann befindet sich in Haft.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen