Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwer alkoholisierter Mann verletzt zwei Polizisten in Wien-Favoriten

Die Polizisten wurden attackiert, als sie den Streit schlichten wollten.
Die Polizisten wurden attackiert, als sie den Streit schlichten wollten. ©APA (Sujet)
In der Nacht auf Montag kam es in Wien-Favoriten zu einem Streit in einer Wohnung. Als Polizisten versuchten einzugreifen, wurden sie von einem schwer alkoholisierten Mann verletzt.

Gegen 0.45 Uhr wurden die Polizisten zu einem Streit in eine Favoritner Wohnung gerufen. Als sie am Vorfallsort in der Sibeliusstraße eintrafen und versuchten den Streit zu schlichten, attackierte ein schwer alkoholisierter 48-Jähriger einen Beamten mit Faustschlägen. Bei der Festnahme verletzte er auch noch einen zweiten Polizisten. Der Mann befindet sich in Haft.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Schwer alkoholisierter Mann verletzt zwei Polizisten in Wien-Favoriten
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen