Schuss am Wiener Gürtel: Polizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Drogendealer

Akt.:
Ein 28-jähriger mutmaßlicher Drogendealer wurde festgenommen
Ein 28-jähriger mutmaßlicher Drogendealer wurde festgenommen - © APA (Sujet)
Ein mutmaßlicher Drogendealer hielt Beamte der Wiener Polizei sowie Beamte der WEGA am Freitagnachmittag am Gürtel in Atem. Als der Tatverdächtige die Polizisten bemerkte, ergriff er sofort die Flucht und rannte quer über die stark befahrene Gürtelfahrbahn.

Nach einer Verfolgungsjagd durch Polizeibeamte in Wien-Meidling bzw. in Wien-Mariahilf wurde Freitagnachmittag ein 28-jähriger mutmaßlicher Drogendealer festgenommen. Freitag kurz nach 13:30 Uhr führten Ermittler des Landeskriminalamts (Außenstelle West) gemeinsam mit Beamten der WEGA am Gaudenzdorfer Gürtel einen Zugriff auf einen mutmaßlichen Drogendealer durch.

Festnahme eines mutmaßlichen Dealers durch die WEGA

Als der Tatverdächtige die Polizisten bemerkte, ergriff er sofort die Flucht und rannte quer über die stark befahrenen Gürtelfahrbahnen in Richtung Mollardgasse. Dort konnte er von einem WEGA-Beamten eingeholt und festgenommen werden. Während der Verfolgung des Flüchtigen wurde auch ein Schreckschuss in ein Blumenbeet abgegeben, teilte die Polizei am Samstag mit.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen