Schützenhöfer/Schwaiger müssen sich in Hitzeschlacht geschlagen geben

Akt.:
Das österreichische Duo musste sich den Tschechinnen Kolkoca/Kvapilova geschlagen geben.
Das österreichische Duo musste sich den Tschechinnen Kolkoca/Kvapilova geschlagen geben. - © APA
Katharina Schützenhöfer und Stefanie Schwaiger verloren am Montagnachmittag den Gruppensieg bei der Beach Volleyball-WM in Wien.

Stefanie Schwaiger/Katharina Schützenhöfer haben bei der Beach-Volleyball-WM in Wien im dritten Spiel erstmals verloren. Sie mussten sich den Tschechinnen Kristyna Kolocova/Michala Kvapilova am Montag im Duell um den Gruppensieg 1:2 (-29,13,-7) geschlagen geben. Der Aufstieg ins Sechzehntelfinale am Mittwoch war aber schon davor fix gewesen. Ihre nächsten Gegnerinnen stehen noch nicht fest.

> Alle Infos zur Beach Volleyball WM in Wien

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen