Schüsse in Wiener Parkgarage: Gesuchter 27-Jähriger nach Verfolgungsjagd verhaftet

Akt.:
Aufsehenerregender Zwischenfall in Ottakring
Aufsehenerregender Zwischenfall in Ottakring - © APA (Sujet)
Am Donnerstag kam es in Wien-Ottakring zu einem spektakulären Zwischenfall bei einem Polizeieinsatz: Ein 27-Jähriger, der bereits von den Behörden gesucht wurden, tauchte im AMS in der Huttengasse auf, als er eintreffende Beamte erblickte ergiff er kurzerhand die Flucht.

Der Mann war von der Staatsanwaltschaft Wien wegen des Verdachts der versuchten Nötigung, des schweren Betrugs, der Körperverletzung, der Sachbeschädigung sowie wegen Diebstahls zur Festnahme ausgeschrieben. Außerdem gab es gegen ihn mehrere Vorführungsbefehle wegen nicht bezahlter Verwaltungsstrafen.

Flucht in Wien-Ottakring: 27-Jähriger durch Schüsse gestoppt

Als er sich im Zuge seiner Flucht durch den Hinterausgang des AMS in einer Parkgarage in seinen PKW begab, trotz Anweisung der Polizisten nicht anhielt und dabei direkt auf die Beamten zuraste, griffen die Einsatzkräfte zur Schusswaffe und versuchten, mit acht gezielten Schüssen auf die Reifen das Fahrzeug zu stoppen. Auch diese Maßnahme konnte nicht zur Anhaltung des Flüchtenden führen, bei der Ausfahrt touchierte er ein anderes Fahrzeug, verursachte an beiden Vehikeln einen Totalschaden und verletzte darüber hinaus seinen Unfallgegner.

Bei Festnahme Polizisten verletzt

Der 27-Jährige setzte daraufhin seine Flucht fort, konnte jedoch beim Versuch, über einen zwei Meter hohen Zaun zu klettern, von der Polizei in der Huttengasse festgenommen werden. Im Zuge seiner Verhaftung leistete der Mann massiven Widerstand, ein Beamter wurde verletzt. Im Fahrzeug des Beschuldigten wurde kleinere Mengen Kokain und Marihuana sichergestellt, der Mann wurde mehrfach angezeigt.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen