Schottenring: 31-jähriger Bodypacker festgenommen

Festnahme eines Bodypackers am Wiener Schottenring.
Festnahme eines Bodypackers am Wiener Schottenring. - © APA (Symbolbild)
In der Nacht auf Sonntag wurden Beamte der Bereitschaftseinheit auf drei Männer aufmerksam, die sich offensichtlich versuchten vor der Polizei zu verstecken. Ein 31-jähriger Bodypacker wurde verhaftet.

Beamte der Wiener Bereitschaftseinheit haben in der Nacht auf Sonntag am Wiener Schottenring drei Männer kontrolliert, die sich offensichtlich versuchten vor den Polizisten zu verstecken. Bei der Identitätsfeststellung bemerkten die Polizisten, dass einer der Verdächtigen mehrere Suchtgiftkugeln im Mund hatte, berichtete die Exekutive in einer Aussendung.

Nach einem kurzen Fluchtversuch wurde der Verdächtige festgenommen. Bei einer später durchgeführten ärztlichen Untersuchung wurden zahlreiche weitere Kugeln im Magen des 31-jährigen Asylwerbers aus Uganda gefunden.

(APA/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen