Schoren-Ladies wollen Platz drei verteidigen

Schoren-Ladies wollen Platz drei verteidigen
© Stiplovsek
Nach der verdienten Weihnachtspause wartet das nächste Heimspiel vor heimischem Publikum auf die Messestädterinnen. Am Samstag den 14.1.2017 startet die Mannschaft von Sabine Kainrath gegen WAT Atzgersdorf in das neue Kalenderjahr.

Spielbeginn ist um 19 Uhr. Die Besucher dürfen sich auf ein Spiel auf Augenhöhe freuen: die Schoren-Girls belegen derzeit mit 10 Punkten den dritten Tabellenrang. Mit nur 2 Punkten weniger liegen die Atzgersdorferinnen auf dem 6 Tabellenplatz der WHA (Women Handball Austria).

Der kommende Samstag ist für den SSV Schoren ein Großkampftag in der heimischen Messehalle 2: Um 12 Uhr treten die U16 mit Trainer Norbi Antal gegen Lustenau an. Anpfiff für das SSV-U12-1 Team  gegen Bregenz ist um 13.30 Uhr. Gefolgt um 15 Uhr von den U12-2 Mädels mit den Trainerinnen Anna-Sophie Preg und Hannah Bischof, welche sich im HVW gegen Ailingen matchen. Das Vorspiel in der WHA bestreitet um 17 Uhr das U18-Team von Emanuel Ditzer.

Der SSV Schoren freut sich auf zahlreiche Besucher!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen