Schnucki Alarm: Vincent will Meer

Schnucki Alarm: Vincent will Meer
© eraffe.at
Florian David Fitz beehrte Wien um seinen Film ‘Vincent will Meer’ vorzustellen und einige Mädchenherzen höher schlagen zu lassen.

‘Vincent will Meer’, der neue Film von und mit Florian David Fitz (bekannt aus ‘Doctor´s Diary’, ‘Männerherzen’) feierte gestern in Wien seine Österreichpremiere. Hauptdarsteller und Drehbuchautor Florian David Fitz ist persönlich nach Wien gekommen, um den außergewöhnlichen Film vorzustellen.

‘VINCENT WILL MEER’ ist ein mitreißende Geschichte um Ticks, Trips und Turbulenzen. Äußerst humorvoll begleitet Regisseur Ralf Huettner (‘Musterknaben’, ‘Mondscheintarif’) seine Protagonisten (neben Florian David Fitz spielen auch Karoline Herfurth, Johannes Allmayer, Heino Ferch und Katharina Müller-Ellmau) auf ihrem Weg zum Meer. 

Unter den Premierengästen der PULS 4-Premiere waren auch die Ex-Missen Christine Reiler und Tanja Duhovich, die Schauspielerinnen Lilian Klebow und Nora-Anna Hofmann, Regisseur Jacob Groll, die Moderatoren Bianca Schwarzjirg sowie Reinhard Jesionek, Eveline Hillinger, Star-DJane Martina Kaiser, und viele mehr.

Kurzinhalt zum Film:
Es war der letzte Wunsch seiner Mutter: noch einmal das Meer zu sehen. Doch jetzt ist Vincents Mutter tot. Und ihre Asche in einer Bonbondose unter seinem Bett. Vincent (Florian David Fitz) will ihr diesen letzten Wunsch erfüllen. Er wartet nur noch auf eine Gelegenheit aus dem Heim, in dem er wegen seines Tourette-Syndroms sitzt, auszureißen. Gemeinsam mit der magersüchtigen Marie (Karoline Herfurth), dem zwanghaften Alexander (Johannes Allmayer) und dem geklauten Auto der Heimärztin Dr. Rose (Katharina Müller-Elmau) macht er sich auf dem Weg nach Italien ans Meer. Sein Vater (Heino Ferch) und Frau Dr. Rose heften sich an ihre Fersen. Es beginnt eine abenteuerliche, folgenreiche Reise an deren Ende nur eins sicher ist: Keiner wird je wieder so sein, wie er war.


Copyright: www.eraffe.at

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen