Schönbrunn macht einen Schritt nach vorne: Tickets via Handy

Schönbrunn macht einen Schritt nach vorne: Tickets via Handy
© Daniel Zupanc
Langes Warten an der Kassa soll ab sofort der Vergangenheit angehören. Die Tageskarten für den Zoo können die Besucher nämlich nun via Handy kaufen.

Dabei kommen erstmals 2D-Barcodes zum Einsatz, die am Handydisplay dargestellt und am Drehkreuz beim Eingang eingelesen werden.

Für den Kauf eines Tickets muss man eine SMS mit “ZOO” an die Rufnummer 082020200 senden. Die Anzahl der Erwachsenen und Kinder wird dahinter eingetragen – eine Bestell-SMS für zwei Erwachsene und ein Kind würde beispielsweise “ZOO 2E 1K” lauten. Der Besucher erhält dann zwei Kurzmitteilungen, die zum einen die Ticket-Infos und zum anderen den Barcode enthalten. Die Kosten für die Eintrittskarten bleiben gleich – Erwachsene zahlen 14, Kinder und Jugendliche bis zum 19. Geburtstag sechs Euro.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen