Schmidle führte Regie, SC Hohenems an der Spitze

Schmidle führte Regie, SC Hohenems an der Spitze
© Privat
Beim Eliteliga-Spitzenspiel zwischen SC Hohenems und EHC Kufstein vor 630 Zuschauern, das mit einem 5:4-Erfolg der Grafenstädter endete, wurde Comebacker Bernd Schmidle zum Spieler des Abends gewählt.

Die Ehrung wurde durchgeführt durch die Partner und Sponsoren Christian Kaiser (Adeg) und Eugen Mathis von der gleichnamigen Tischlerei in Ems.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen