Schlepper nach Flucht auf der A4 im Burgenland festgenommen

Schlepper im Burgenland verhaftet.
Schlepper im Burgenland verhaftet. - © APA/Sujet
Auf der Ostautobahn bei Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) hat am Montag die Flucht eines Schleppers vor der Polizei geendet.

Der 34-Jährige war kurz vor 9.00 Uhr in Wien beobachtet worden, als er mehrere Personen ohne gültige Aufenthaltsdokumente aus dem Wagen steigen ließ, berichtete die Polizei. Als Beamte ihn stellen wollten, flüchtete der Mann über die A4 in Richtung Ungarn.

In Nickelsdorf stoppten Polizisten den Schlepper. Das Fahrzeug des 34-Jährigen war, wie sich bei einer Überprüfung herausstellte, gar nicht für den Verkehr zugelassen.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung