Schlepper-Ehepaar in Nickelsdorf verhaftet

1Kommentar
Ein Ehepaar wurde wegen vermuteter Schlepperei in Haft genommen
Ein Ehepaar wurde wegen vermuteter Schlepperei in Haft genommen - © APA (Sujet)
Donnerstagfrüh wurde ein Ehepaar bei einer Grenzkontrolle in Nickelsdorf verhaftet, welches sich vermutlich als Schlepper betätigt haben soll.

Im Fahrzeug des Paares befanden sich drei vermutlich pakistanische Männer ohne erforderliche Einreisedokumente, so die Landespolizeidirektion Burgenland am Freitag.

Paar soll Männer über burgenländische Grenze geschleppt haben

Die 26-jährige deutsche Lenkerin habe erst nach mehreren Versuchen zum Anhalten bewogen werden können. Im Auto hätten sich neben den drei Männern und dem 25-jährigen pakistanischen Ehemann auch die dreijährige Tochter befunden. Einer der Geschleppten habe am Boden zwischen Fahrersitz und Kindersitz gekniet und sich unter mehreren Jacken versteckt, hieß es von der Polizei. Die drei Männer wurden in das Competence Center Eisenstadt gebracht. Das Ehepaar wurde festgenommen und in die Justizanstalt Eisenstadt beziehungsweise Wien eingeliefert.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel