Schlag gegen Wiener Drogenkriminalität: Mehrere Festnahmen in fünf Bezirken

Mehrere Drogenhändler konnten festgenommen werden.
Mehrere Drogenhändler konnten festgenommen werden. - © APA (Sujet)
Am Mittwoch konnten Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in mehreren Wiener Bezirken sechs Drogenhändler festnehmen.

In den letzten 24 Stunden gelang den Beamten der EGS (Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität) erneut ein Schlag gegen die Drogenkriminalität in Wien. Sechs mutmaßliche Suchtmittelhändler konnten in den Bezirken Favoriten, Ottakring, Meidling, Brigittenau und Leopoldstadt festgenommen werden.

Schlag gegen Drogenkriminalität in Wien: Sechs Festnahmen

Die Verdächtigen wurden beim Verkauf von Suchtmitteln von den in zivil agierenden Polizisten beobachtet und unverzüglich festgenommen. Heroin, Kokain sowie Marihuana, bestimmt für den Straßenverkauf, wurden sichergestellt. Die Beschuldigten befinden sich in Haft.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen