Schlag gegen Wiener Drogenkriminalität: Drei mutmaßliche Dealer festgenommen

Der Polizei gingen gleich drei mutmaßliche Drogendealer ins Netz.
Der Polizei gingen gleich drei mutmaßliche Drogendealer ins Netz. - © APA (Sujet)
Am Sonntag konnte die Polizei drei mutmaßliche Drogendealer in mehreren Wiener Bezirken festnehmen.

Am 1. Mai gelang es Polizisten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität, drei mutmaßliche Suchtmittelhändler in den Bezirken Brigittenau, Hernals und Leopoldstadt auf frischer Tat festzunehmen.

Die drei Männer im Alter von 14, 17 und 33 Jahren wurden in den Bereichen Jägerstraße, Geblergasse und Obere Augartenstraße nach beobachtetem Verkauf an Abnehmer angehalten. Bei allen Amtshandlungen wurde Cannabis und Kokain in Straßenverkaufsmengen sichergestellt.

>> Mehr Polizei-News aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen