Schlag gegen die Drogenszene am Yppenplatz in Wien-Ottakring

Akt.:
3Kommentare
36 Verdächtige wurden von der Polizei festgenommen.
36 Verdächtige wurden von der Polizei festgenommen. - © APA
Die Polizei Ottakring hat eine mehrtägige Aktion gegen die Drogenszene am Yppenplatz durchgeführt. Erfolgreich, wie betont wird, denn es kam zu 36 Festnahmen.

Polizisten und Polizistinnen in Ottakring haben seit dem 22. Juni gemeinsam mit dem Landeskriminalamt eine Schwerpunktaktion gegen den Drogenhandel am Yppenplatz und umliegenden Bereich durchgeführt.

36 Festnahmen und 73 Anzeigen

Im Zuge dieser Streifen wurden bisher 36 Festnahmen ausgesprochen. Darunter befanden sich Konsumenten sowie Dealer, einige mutmaßliche Drogenhändler befinden sich in Haft. Es wurden darüber hinaus 50 strafrechtliche Anzeigen nach dem Suchtmittelgesetz sowie weitere 23 fremdenpolizeiliche Anzeigen gelegt. In 16 Fällen wurden Suchtmittel in Straßenverkaufsmengen und Bargeld sichergestellt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel