Schlafstörungen? Das hier könnte helfen

Akt.:
Tipps gegen Schlafstörungen.
Tipps gegen Schlafstörungen. - © Bilderbox.com
Beitrag von fischundfleisch-Blogger und Wohnexperte Roman Lechner: Schlafstörungen. Wer hat die nicht? Zumindest gelegentlich? Nicht immer müssen Schlafstörungen rein medizinische Ursachen haben. Tatsächlich spielt die Schlafumgebung eine wichtige Rolle, was oft unterschätzt wird. Ich gebe euch einige Beispiele.

1. Das von uns allen so geliebte Handy. Viele sind süchtig nach dem Mobiltelefon und nehmen es sogar mit ins Bett. Gut ist das nicht, auch wenn ihr es nur mit ins Schlafzimmer nehmt, damit der Wecker läutet: Meidet nach Möglichkeit hoch- und niederfrequente Strahlungen. Es bringt auch nicht viel, wenn ihr euer Iphone abdreht und es neben euch legt, denn das Telefon strahlt weiter.

2. Ihr solltet auch keine Pflanzen im Schlafzimmer haben, weil sie nachts keinen Sauerstoff produzieren, sondern nur welchen entziehen. Also: Raus mit den Pflänzchen, auch wenn ihr an Ihnen hängt. Gebt Sie einfach ins Wohnzimmer oder in die Küche.

3. Es macht auch Sinn, das Fernsehkabel herausziehen – ausschalten allein reicht nicht! Schlaft auch nicht in der Nähe von Kabeln, weil sie elekromagnetische Felder aufbauen. Unser Gehirn reagiert darauf, Kopfweh und unruhiger Schlaf können die Folgen sein.

4. Lüftet euer Schlafzimmer gut, es soll dunkel und ruhig sein!

5. Geht nicht überreizt ins Bett. Wenn ihr Ärger hattet, dann geht vor dem Schlafen noch kurz spazieren und sprecht mit jemandem darüber. So nehmt ihr nur einen Bruchteil des Ärgers mit ins Bett, was sich positiv auf euer Schlafverhalten auswirkt.

6. Benützt das Bett nach Möglichkeit nur zum Schlafen, essen und fernsehen solltet ihr nicht im Bett.

Und 7., wozu ich noch rate: Zu guten Betten, am besten metallfreie Vollholzbetten, zum Beispiel Zirbenholzbetten, weil sie die Raumluft verbessern. Zirbenholz setzt ätherische Öle frei, die das Schlafverhalten positiv beeinflussen.

Ich lebe diese Philosophie beruflich – und auch privat. Wir schlafen alle in Zirbenholzbetten. Manchmal kommen Freunde vorbei und die sagen uns dann immer, dass sie bei uns in einen herrlichen Tiefschlaf fallen, was wir natürlich gerne hören!

Wenn ihr Fragen rund ums Thema Schlafen habt, ich antworte euch gerne und freu mich sehr, wenn ihr einen Blick auf unsere Homepage werft: http://www.rgl.co.at/cms/website.php?id=mobiliar/schlafen.php

Der Verfasser Roman Lechner bloggt auf der unabhängigen Meinungsplattform fischundfleisch.com, wo jeder mitreden und mitschreiben kann. Interessante Beiträge werden auf vienna online, einem Kooperationspartner von fischundfleisch, veröffentlicht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen