Schlägerei am Praterstern mit mehreren Verletzten

Akt.:
2Kommentare
Bei einer Schlägerei am Praterstern musste die Polizei einschreiten
Bei einer Schlägerei am Praterstern musste die Polizei einschreiten - © APA (Sujet)
In der Leopoldstadt kam es in den frühen Morgenstunden am Donnerstag zu einem Raufhandel mit mehreren beteiligten Personen.

Am Praterstern kam eine zivile Streife zum Einsatz, welche die Auseinandersetzung zuvor beobachten konnte. Die Polizisten trennten die Kontrahenten (drei Afghanen und ein Marokkaner), die sich zuvor mit Fußtritten und Faustschlägen eindeckten. Der Marokkaner soll seinem seiner Widersacher eine Flasche Wodka auf den Kopf geschlagen haben. Alle Beteiligten wurde nach dem Vorfall angezeigt, zwei Männer wurden beim Raufhandel verletzt.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel