Scharfe Werfergranate bei Baggerarbeiten in Wien-Simmering entdeckt

Diese scharfe Granate wurde gefunden
Diese scharfe Granate wurde gefunden - © LPD Wien
Am Mittwoch entdeckten Bauarbeiter bei Grabungsarbeiten mit einem Bagger eine scharfe Werfergranate. Das Kriegsrelikt wurde kurz vor 13:30 Uhr auf einer Baustelle in der Landwehrstraße in Simmering freigelegt. Zeitgleich fand man eine Grantate in Landstraße.

Die Granate wurde von einem sprengstoffkundigen Beamten der LPD Wien untersucht und vom Entminungsdienst des Bundesheeres entfernt.

Weitere Granate in Landstraße gefunden

Zeitgleich wurde auch in einem Gartengelände beim Belvedere in der Prinz-Eugen-Straße in Landstraße eine 8 Zentimer große Werfergranate bei Grabarbeiten gefunden. Nachdem die Arbeiter einer Baufirma und Angestellte der Bundesgärten aus dem Gefahrenbereich gebracht worden waren, wurde auch dieses Objekt von einem Spezialisten der Polizei Wien untersucht. Der Entminungsdienst transportierte die Granate schließlich ab.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen