Schadstoffeinsatz im Bezirk Neunkirchen: Öl auf der Schwarza

Am Mittwochnachmittag entdeckte ein Spaziergänger Öl auf der Schwarza.
Am Mittwochnachmittag entdeckte ein Spaziergänger Öl auf der Schwarza. - © Einsatzdoku
Gegen 14 Uhr bemerkte ein Spaziergänger ein Öltreiben auf der Schwarza. 51 Einsatzkräfte bauten am Nachmittag die Ölsperren auf, der Einsatz dauerte am frühen Abend noch an.

“Derzeit stehen sechs Feuerwehren und die Schadstoffgruppe Neunkirchen bei einem Schadstoffeinsatz auf der Schwarza im Bereich Ternitz im Einsatz”, meldeten die Einsatzkräfte am Mittwochnachmittag. Ein Spaziergänger bemerkte gegen 14 Uhr das Öl auf der Schwarza und alarmierte die Feuerwehr. Zur Stunde wurden weitere ÖL Sperren flussabwärts Richtung Neunkirchen errichtet. 51 Einsatzkräfte stehen mit 16 Fahrzeugen im Einsatz.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen