Sarah Connor hat die Schweinegrippe

Sarah Connor hat die Schweinegrippe
Der H1N1-Virus macht auch vor den Promis nicht halt. Jetzt hat es auch Sarah Connor erwischt.

Die zweifache Mama Connor musste am Freitag einen Auftritt beim Kindersender “KiKa“ absagen. “Glücklicherweise war der Verlauf harmlos und sie ist mittlerweile wieder wohlauf. Auch den Kindern geht es gut. Auf Anraten des Arztes und wegen der noch andauernden Ansteckungsgefahr soll Sarah sich jedoch zur Vorsicht noch ein paar Tage schonen.“ teilte ihr Management der “Bild“ mit.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen