Sanierungsmaßnahmen auf der Freyung und in Simmering

Sanierungen im 1. und 11. Bezirk.
Sanierungen im 1. und 11. Bezirk. - © APA/Sujet
Auch in diesem Sommer kommt es zu einigen Sanierungen in Wien, auf der Freyung und in Simmering gehen nun ebenfalls einige Bauarbeiten los – was das für die Autofahrer bedeutet, lesen Sie hier.

Freyung – Sanierung der Fahrbahn

Am Montag, dem 20. Juni 2016, beginnt die MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau aufgrund von Zeitschäden mit der Sanierung der Fahrbahn der Freyung im Abschnitt des temporären Marktes im 1. Bezirk. Die Bauarbeiten werden außerhalb des Busbetriebs bei Sperre der Fahrbahn durchgeführt. Der Fußgänger – und Radverkehr wird aufrechterhalten.

Örtlichkeit der Baustelle: 1., Freyung im Abschnitt des temporären Marktes

– Baubeginn: 20. Juni 2016 – Geplantes Bauende: 15. Juli 2016

Sanierungsmaßnahmen in Kaiserebersdorf

Außerdem: Am Montag, dem 20. Juni 2016, starten nach Kanalbauarbeiten nun Sanierung und dem Umbau einiger Straßen in Kaiserebersdorf im 11. Bezirk. Betroffen sind die Bereiche Lindenbauergasse, Unter der Kirche, Florian-Hedorfer-Straße und die Einmündungen Kaiser-Ebersdorfer-Straße.

Die Bauarbeiten erfolgen abschnittsweise unter Aufrechterhaltung eines Fahrstreifens pro Fahrtrichtung. Der FußgängerInnen- und Radverkehr wird aufrechterhalten. Bedingt durch den Baufortschritt finden sämtliche VerkehrsteilnehmerInnen mehrmalig geänderte Verkehrssituationen vor.

Örtlichkeit der Baustelle: 11., Lindenbauergasse, Unter der Kirche, Florian-Hedorfer-Straße und Einmündungen Kaiser-Ebersdorfer-Straße

– Baubeginn: 20. Juni 2016 – Geplantes Bauende: März 2017

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen