Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sänger Ed Sheeran bekommt Gastrolle in Fantasy-Serie "Game of Thrones"

Zur Gastrolle des Sängers sind noch keine Details bekannt.
Zur Gastrolle des Sängers sind noch keine Details bekannt. ©AP
Ed Sheeran steht demnächst als Schauspieler vor der Kamera: Der britische Sänger konnte für eine Gastrolle in der US-amerikanischen Fantasy-Serie "Game of Thrones" gewonnen werden. Einzelheiten zu seinem Auftritt sind noch nicht bekannt.
Start für Staffel 7 im Juli
Die bekanntesten Filmrollen der GoT-Stars

Der britische Popstar Ed Sheeran (26, “Shape of You”) hat einen ungewöhnlichen Auftritt. Der Sänger werde in einer Gastrolle in der US-amerikanischen Fantasy-Serie “Game of Thrones” zu sehen sein, teilten die verantwortlichen TV-Produzenten David Benioff und Daniel Brett Weiss am Sonntag mit.

Ed Sheeran bekommt Gastrolle in “Game of Thrones”

“Seit Jahren schon versuchen wir, Ed Sheeran für die Show zu gewinnen, um Maisie zu überraschen, und in diesem Jahr haben wir es endlich geschafft”, zitierte das Branchenblatt “Variety” Benioff, der dies beim “South by Southwest”-Festival in Austin (US-Staat Texas) verkündete. Die britische Schauspielerin Maisie Williams (19), die in “Game of Thrones” Arya Stark spielt, ist ein großer Sheeran-Fan.

Einzelheiten über die Rolle des Sängers wurden nicht bekannt. Sheeran kommentierte nur knapp auf Twitter: “Damit ist die Katze wohl aus dem Sack.” Die siebente Staffel soll am 16. Juli in den USA anlaufen.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Sänger Ed Sheeran bekommt Gastrolle in Fantasy-Serie "Game of Thrones"
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen