Sägespäne-Silo im Bezirk Mödling stand in Flammen

Die Löscharbeiten des Silos dauerten rund eine Stunde.
Die Löscharbeiten des Silos dauerten rund eine Stunde. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Mittwoch kam es in einem Sägespäne-Silo im Bezirk Mödling zu einem Großbrand. Mitarbeiter hatten das Feuer bemerkt und alarmierten die Feuerwehr.

Ein Brand in einem an eine Maschinenhalle angrenzenden Sägespäne-Silo in Maria Enzersdorf (Bezirk Mödling) hat am 15. Juni 52 Feuerwehrleute beschäftigt. Mitarbeiter der Betriebstischlerei hatten das Feuer bemerkt und per Druckknopf gemeldet.

Brand in Sägespäne-Silo in NÖ ausgebrochen: Feuerwehr rückte aus

Laut Aussendung der Feuerwehr reagierten die Brandschutzwarte der Maschinenfabrik, indem sie den Silo über die stationäre Steigleitung fluteten. Die folgenden Löscharbeiten der Feuerwehr wurden von Messungen mit Wärmebildkameras begleitet. Anschließend wurde ein Druckbelüfter eingesetzt, um den Rauch aus der Halle zu schaffen.

Nach einer Stunde war der Einsatz abgeschlossen.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen