Sadeghi und Tuinov siegen bei Fight Night in der Wiener Lugner City

Die Fight Night in der Wiener Lugner City.
Die Fight Night in der Wiener Lugner City. - © Bobbipix
Foad Sadeghi verteidigte seinen WM Titel und gewinnt bei der Fight Night gegen den Rumänen Robert Stoica. Beim EM Kampf siegte der ungeschlagene Russe Vladimir Tuinov gegen den Serben Marko Adamovich.

Am Sonntag lud Foad Sadeghi zur Fight Night in die Lugner City. Ein sportlicher Abend mit spannenden Kämpfen, jeder Menge Action, einem bunten Rahmenprogramm und Promis, die aus der ersten Reihe mitfieberten. „Ich habe hart trainiert, um den Titel zu halten“, so Foad Sadeghi. „Es war ein sehr spannender Abend mit guten Kämpfen. Jetzt heißt es weiter so“. Die Boxer, Thai- und Kickboxer lieferten sich spannende Kämpfe im Ring und überzeugten die Fans und Gäste mit ihrem Können.

Auch Promis wie Patrick Kunst, Chiara Pisati, Nicole Komitov, Mato Johannik und Nadine Friedrich, Artur Worseg, Richard Lugner und seine Cathy ließen sich die Kämpfe nicht entgehen und fieberten mit.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen