Russen Power für den EHC Lustenau

Russen Power für den EHC Lustenau
© Verein
Ab der kommenden Saison verstärkt der Schweiz-Russe Dimitri Malgin den EHC Alge Elastic Lustenau.

Der in Perm (Russland) geborene 29-jährige Stürmer durchlief den Nachwuchs bei verschiedenen Teams in der Schweiz und war in den letzten fünf Jahren beim Team von Martigny Red Ice in der zweithöchsten Schweizer Liga unter Vertrag. In der vergangenen Saison war er sogar Assistant Kapitän seiner Mannschaft.

Rund einen Monat vor Beginn der ersten Vorbereitungsspiele können die Vereinsverantwortlichen des EHC Alge Elastic Lustenau den nächsten Neuzugang präsentieren. Dimitri Malgin wird in der kommenden Saison für die Sticker auf Torejagd gehen. In der vergangenen Saison erzielte er in der Nationalliga B – es ist dies die zweithöchste Liga der Schweiz – neun Tore und war für 11 Assists zuständig.

Sowohl Trainer Gerald Ressmann als auch Präsident Herbert Oberscheider sind sich sicher mit Dimitri einen sehr wichtigen Spieler für die kommende Saison verpflichtet zu haben. Mit seinen 29 Jahren bringt der Doppelstaatsbürger die notwendige Erfahrung mit, um das junge Lustenauer Team führen zu können. Schon in den nächsten Tagen wird Malgin in Lustenau eintreffen um die weitere Vorbereitung mit dem Team absolvieren zu können.

Dimitri Malgin

Geb.-Dat.: 13. Februar 1988

Geb.-Ort: Perm, Russland

Position: Stürmer

Größe: 182 cm

Gewicht: 86 kg

Vereine (Auswahl): Gottéron, Neuchatel, Olten, Basel, Langenthal, Martigny

Bisheriger Kader des EHC Alge Elastic Lustenau

Tor

Mikko Rämö (FIN)

Lukas Schluderbacher

 

Verteidigung

Jason DeSantis (USA)

Fabian Glanznig

Stefan Hrdina

David Kreuter

David Slivnik

Daniel Stefan

Pierre Wolf

 

Sturm

Mattias Adam

Thomas Auer

Philipp Koczera

David König

Dimitri Malgin

Dominik Oberscheider

Philip Putnik

Johannes Lins

Fabian Mandlburger

Julian Mandlburger

Jürgen Tschernutter

Max Wilfan

Philipp Winzig

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen