Rumäniens Präsident zu Besuch in Wien

Akt.:
Iliesco &copy APA
Iliesco © APA
Der rumänische Staatspräsident Iliescu wird am Samstag im Rahmen eines Privatbesuches nach Österreich kommen, berichtet die rumänische Nachrichtenagentur Rompres.

Der Präsident nehme an kulturellen Veranstaltungen anlässlich der Rumänien-Tage in Wien teil. Auch ein inoffizielles Arbeitsessen mit Justizminister Böhmdorfer (F) und Innenminister Strasser (V) sei geplant.

Bei den Gesprächen werde es unter anderem um den österreichischen Vorschlag zur Finanzierung eines Gefängnisses in Rumänien für in Österreich straffällig gewordene Rumänen gehen. Teil des Besuchsprogramms sind nach Angaben der Agentur auch die Eröffnung der neuen Räumlichkeiten des rumänischen Kulturzentrums sowie ein Ausstellungsbesuch. Iliescu werde außerdem an einem Empfang bei Staatsoperndirektor Ioan Hollender teilnehmen.

Redaktion: Claus Kramsl

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen