Akt.:

Rückschläge für Ländle Nationalligisten

Patrick Machreich & Co. sind ab sofort zum Siegen verdammt Patrick Machreich & Co. sind ab sofort zum Siegen verdammt - © VOL.AT/Stiplovsek
Im zweiten Spieltag der „Best-of-five“-Halbfinalserie setzte es für die VEU Feldkirch eine 2:5-Heimniederlage, der EC Dornbirn verlor in Innsbruck 3:5. 

Die VEU ist somit ab sofort zum Siegen verdammt. Die Montfortstädter liegen in der Serie gegen den ATSE Graz 0:2 im Rückstand, eine weitere Niederlage würde das vorzeitige Saisonende.  

Komplett ausgeglichen dagegen das Duell zwischen Dornbirn und Innsbruck. Beide Teams konnten bisher ihre Heimspiele gewinnen. In der Serie steht es somit 1:1.  

2. Spieltag – Nationalliga – Halbfinale: 

FBI VEU Feldkirch – ATSE Graz 2:5 (0:2, 1:1, 0:2)
Tore: Gauthier (36./PS), Colleoni (48.) bzw. Winzig (4./PP), Pollross (16.), Kleinheinz (23.), Petrik (46.), Ullrich (59./EN)
Stand „best-of-five“: 0:2
VOL.AT und Ländle TV zeigen ab Montag die Highlights der Partie.

HC TWK Innsbruck – EC hagn_leone Dornbirn 5:3 (1:1, 2:1, 2:1)
Tore: Schönberger (9., 23.), Fox (22.), Schennach (51.), Echtler (60./PP) bzw. Selmser (8.),  Slivnik (25.), Barney (51.)
Stand „best-of-five“: 1:1

VOL.AT/Gächter

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Raffl traf bei Flyers-Niederlage bei Tampa Bay
Michael Raffl zeigt sich in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL weiter treffsicher, Thomas Vanek glänzte am [...] mehr »
Erster Dornbirner Sieg nach sieben EBEL-Partien
Der Dornbirner EC hat nach zuletzt sieben erfolglosen Versuchen wieder einen Sieg in der Erste Bank Eishockey Liga [...] mehr »
Raffl mit fünftem NHL-Saisontor, auch Vanek siegt
Während Österreichs Eishockey-Star Thomas Vanek noch immer auf seinen ersten Treffer für Minnesota Wild wartet, ist [...] mehr »
VSV feierte in EBEL 5:2-Heimsieg gegen Innsbruck
Der VSV hat sich mit zwei Heimsiegen innerhalb von drei Tagen im Mittelfeld der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) [...] mehr »
Vaneks Minnesota verlor gegen Rangers mit 4:5
Eine denkwürdige Niederlage hat Minnesota mit Thomas Vanek in der NHL erlitten. Obwohl die Gäste bei den New York [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren