Räuberischer Diebstahl in Wien Wieden

Räuberischer Diebstahl in Wien Wieden
Ein Ladendieb konnte sich mit Gewalt von einem Ladendetektiven losreißen und die Flucht ergreifen.

Freitag gegen 09.50 Uhr beobachtete ein Berufsdetektiv einen Mann der verschiedene Kosmetikartikel in seine Jackeninnentasche steckte und ohne zu bezahlen ein Geschäft in der Favoritenstraße verließ. Der Detektiv hielt den mutmaßlichen Dieb vor dem Laden fest. Darauf schlug der Beschuldigte mit Händen und Füßen gegen den Mann und konnte sich losreißen. Der leicht verletzte Detektiv verfolgte den mutmaßlichen Täter bis zum Karlplatz, wo er ihn aus den Augen verlor.

Personsbeschreibung:

Unbekannter Täter: männlich, 28 bis 35 Jahre alt, 175 bis 180cm groß, schlank, war bekleidet mit einer dunkelgrauen Windjacke mit Kapuze, dunkler Jeans und weißen Sportschuhen.

Favoritenstraße, 1040, austria

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen