Räuberbande in Wien-Landstraße ausgeforscht

1Kommentar
Unter dem Verdacht, gleich mehrere Raubüberfälle in Wien-Landstraße verübt zu haben, wurden jetzt fünf Personen – unter ihnen drei Jugendliche – von der Polizei ausgeforscht.

Zumindest vier Delikte dürften auf das Konto der Bande gehen. Die 17-jährigen Mädchen Perrine C. und Silvia W. sowie der ebenfalls 17-jährige David B., Kurt W. (20) und Michael K. (20) aus Wien hatten seit 25. September in Wien-Landstraße vor allem Jugendliche überfallen. Sie traktierten ihre Opfer mit Tritten und Schlägen und brachten Geld und Handys an sich. Die Verdächtigen wurden bereits in die Justizanstalt Josefstadt überstellt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel