Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Royal Wedding: Hochzeitsparty mit besonderem Hochzeitsgeschenk

Meghan Markle trug bei der Hochzeitsparty bereits ihr Hochzeitsgeschenk.
Meghan Markle trug bei der Hochzeitsparty bereits ihr Hochzeitsgeschenk. ©Steve Parsons/pool photo via AP
Prinz Harry und Meghan Markle haben ihre Hochzeit am Samstagabend im kleineren Kreis weiter gefeiert. Die Braut trug dabei ein ganz besonderes Hochzeitsgeschenk.
Alle Bilder zur Hochzeit

Zu der Party im Frogmore House, einem idyllisch gelegenen Anwesen auf dem Gelände von Schloss Windsor, waren am Abend 200 Gäste eingeladen – abseits von Kameras. Die Braut trug dabei am Ringfinger ihrer rechten Hand einen ganz besonderen Ring.

Ring von Prinzessin Diana

Das bläulich schimmernde Schmuckstück hatte Harrys 1997 gestorbener Mutter Diana gehört – und war offenbar ein ganz besonderes Hochzeitsgeschenk Harrys an seine Braut. Prinzessin Diana war bei einem tragischen Autounfall in Paris ums Leben gekommen, damals war Harry zwölf Jahre alt.

Zum abendlichen Empfang von Harrys Vater Prinz Charles fuhren Harry (33) und Meghan (36) in Abendgarderobe in einem offenen Wagen aus dem Schloss und durch den Park in der Abendsonne. Harry saß am Steuer des silberblauen Jaguars E-Type Concept Zero, Baujahr 1968 und mittlerweile auf Elektroantrieb umgerüstet. Das Nummernschild zeigte das Hochzeitsdatum des Prinzen und der ehemaligen US-Schauspielerin an: E190518. Meghan trug mittlerweile ein weißes hochgeschlossenes Kleid, entworfen von der britischen Designerin Stella McCartney. Auf dem Empfang sollte Meghan eine Rede halten.

Geheime Flitterwochen

Am Dienstag erfüllen Harry und Meghan dann schon ihre royalen Pflichten bei einer Garten-Party des Buckingham-Palasts, auf der Prinz Charles Vertreter wohltätiger Organisationen empfängt. Danach könnte es für die Frischvermählten in die Flitterwochen gehen, doch den Ort der möglichen Reise hält der Palast geheim.

Gesprächsstoff in sozialen Netzen

Die Hochzeit des Jahres hat auch im Internet für reichlich Gesprächsstoff gesorgt: Im Kurzbotschaftendienst Twitter wurden am Samstag fast sechs Millionen Tweets zur Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle abgesetzt. Dies waren deutlich mehr als bei der Hochzeit von William und Kate vor sieben Jahren, wie die auf soziale Netzwerke spezialisierte Firma Visibrain mitteilte.

London. Genau genommen wurden zwischen Mitternacht und 20.00 Uhr MESZ weltweit 5.958.379 Tweets gepostet, davon knapp 4,5 Millionen mit dem Hashtag #RoyalWedding. Bei der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton am 29. April 2011 waren laut Visibrain im selben Zeitraum 1.774.435 Tweets verschickt worden.

922.000 sahen in Österreich zu

Durchschnittlich 665.000 Menschen haben am Samstag die viereinhalbstündige Live-Übertragung der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle auf ORF2 verfolgt, zu Spitzenzeiten sogar 922.000. Das gab der ORF am Sonntag bekannt. Die Zusammenfassung am Abend in Form von “Highlights” erreichte demnach 419.000 Zuseher.

(APA/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Royal Wedding: Hochzeitsparty mit besonderem Hochzeitsgeschenk
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen