Rosa Wiener Wiesn öffnet zum fünften Mal ihre Pforten

Auch dieses Jahr steigt wieder die Rosa Wiener Wiesn.
Auch dieses Jahr steigt wieder die Rosa Wiener Wiesn. - © Rosa Wiener Wiesn
Bereits zum fünften Mal steigt am 22. September und am 7. Oktober das Rosa Wiener Wiesn-Fest in Wojner’s Kaiser-Zelt auf der Festwiese des Wiener Praters.


Die Rosa Wiener Wiesn feiert ihren fünften Geburtstag an zwei Terminen. Am 22. September öffnen um 18.30 Uhr die Pforten zu Wojnar’s Kaiser-Zelt auf der Festwiese des Wiener Praters. Am 7. Oktober findet ein Rosa-Wiesn-Frühschoppen statt.

Burgenland-Tag am Rosa Wiener Wiesn-Fest

Anlässlich des Burgenland-Tages wird sich heuer hemmungslos an der musikalischen Ikone des Burgenlands, der Operette “Die Czardasfürstin”, vergriffen. Den musikalischen Auftakt liefert die traditionelle Musikkapelle, angeführt von dem amtierenden Rosa-Wiesn-Kaiserpärchen. Auch dieses Jahr rocken die Rosa Wiesn-Fixstarter “Die Saubartln” das Zelt von der Bühne herab. Außerdem heizen die “Bad Powells” mit ihren 70ies Party-Hits ein.

Rosa Wiener Wiesn-Frühshoppen am 7. Oktober

Neben dem Rosa Wiener-Wiesn-Fest im September wird auch am 7. Oktober gefeiert. Unter dem Leitspruch “Eine Party ist nicht genug” erfährt der Rosa Wiener Wiesn-Frühschoppen dieses Jahr ein Upgrade und wird auch zur vollwertigen Party.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen