“Rock the Opera” gastiert am 28. August 2016 in der Wiener Staatsoper

"Rock The Opera" kehrt im August zurück.
"Rock The Opera" kehrt im August zurück. - © APA
Am 28. August erklingen wieder ungewohnte Töne in der Wiener Staatsoper, wenn das Prague Philharmonic Orchestra mit “Rock the Opera II – The Show must go On” gastiert. Dabei werden zahlreiche Rock-Hits in klassischer Besetzung vertont.

Angekündigt werden Klassikbearbeitungen der Hits von Led Zeppelin, Deep Purple, U2, Pink Floyd und Queen.

Das Ensemble unter Dirigent Friedemann Riehle verspricht dabei Interpretationen abseits von “seichten Instrumentalversionen”.

>> “Rock the Opera II – The Show must go On”. Prague Philharmonic Orchestra unter Leitung von Friedemann Riehle. Mit 28. August, 20 Uhr, Wiener Staatsoper. Karten gibt es hier.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen