Robert Ibertsberger wird Co-Trainer bei Austria Wien

Ibertsberger wechselt vom WAC nach Wien.
Ibertsberger wechselt vom WAC nach Wien. - © APA/GERT EGGENBERGER
Robert Ibertsberger wird in der kommenden Saison bei der Wiener Austria als Co-Trainer von Thomas Letsch fungieren. Das gab der Fußball-Bundesligist am Mittwoch bekannt.

Der 41-jährige Ibertsberger, der Letsch gemeinsam mit Roman Stary unterstützt, war in der abgelaufenen Saison zunächst Co-Trainer beim WAC gewesen, ehe er im Frühjahr interimistisch das Traineramt von Heimo Pfeifenberger übernahm.

Viel Energie dank der neuen Arena

“Hier entsteht viel. Man spürt, wie viel Energie dank der neuen Arena durch den Verein fließt”, erklärte Ibertsberger in einer Aussendung der Austria. Auch Letsch blickte der Zusammenarbeit mit Vorfreude entgegen. “Wir kennen uns schon lange, haben unter anderem die UEFA-Pro-Lizenz gemeinsam absolviert. Es war mein Wunsch an den Club, dass ich den Betreuerstab nach meinen Vorstellungen zusammenstellen kann, da war diese Personalie eine ganz wichtige Position für uns”, erklärte Letsch.

(APA/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen