Robert Dornhelm dreht Historien-Drama “Das Sacher”

Akt.:
Robert Dornhelm dreht den TV-Zweiteiler"Das Sacher"
Robert Dornhelm dreht den TV-Zweiteiler"Das Sacher" - © Sacher Hotels Betriebsgesellschaft mbH
Die Koproduktion des ORF und ZDF soll die Hotelbesitzerin Anna Sacher in den Fokus der Erzählung stellen und eine Zeitspanne von knapp 30 Jahren bis zum Zerfall der Habsburgermonarchie abdecken. Ursula Strauss übernimmt die Hauptrolle.

Jeweils 100 Minuten soll der an Originalschauplätzen in und rund um Wien bzw. Niederösterreich gedrehte TV-Zweiteiler andauern, die soeben gestarteten Dreharbeiten Ende Juni abgeschlossen werden. Abeits von Anna Sachers Erzählung sollen aber auch die ineinander verflochtenen Geschichten einens adeligen Ehepaares  (Josefine Preuß, Laurence Rupp) und eines Berliner Verlegerehepaars (Florian Stetter, Julia Koschitz) in der Rahmenhandlung ausgestaltet werden. Ebenfalls mit dabei sind Nina Proll, Simon Schwarz, Peter Simonischek und Robert Palfrader als Portier.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen