Ritterturnier auf der Rosenburg: Leserreporterin war beim EM-Finale

Unsere Leserreporterin war beim Lanzenturnier-EM-Finale auf der Rosenburg dabei.
Unsere Leserreporterin war beim Lanzenturnier-EM-Finale auf der Rosenburg dabei. - © Leserreporterin Julia H.
Am Wochenende fand auf der Rosenburg wieder das traditionelle Ritterturnier statt, bei dem sich alles um das Thema Pferde drehte. Leserreporterin Julia H. fieberte beim großen EM-Finale des Lanzenturniers mit und schickte Fotos des Spektakels an VIENNA.at

Am 26. und 27. September stieg auf der Rosenburg wieder das große Ritterturnier, bei dem sich alles um das Thema “Pferde auf der Rosenburg” drehte. Die Burg verwandelte sich dafür wieder in einen mittelalterlichen Schauplatz mit zahlreichen Ständen und traditionell gewandeten Besuchern.

Ritterturnier auf der Rosenburg: Spannendes EM-Finale

Ganz klarer Höhepunkt der Veranstaltung war das spannende und rasante Lanzenturnier-EM-Finale, bei dem Ritter zu Pferd ihr Können  im Zweikampf messen konnten. Auch Leserreporterin Julia H. fieberte mit, als Ritter verschiedenster Länder um den begehrten Titel kämpften, und schickte Fotos an VIENNA.at

Im Rahmen des Ritterturniers gab es auch gewohntes mittelalterliches Markttreiben, zahlreiche Kulinarik- und Handwerksstände, Schaulager und eine Knappenschule für Kinder.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen