Richard Lugner feiert in der Passage

Akt.:
Richard Lugner feiert in der Passage
© eraffe.at
Am 07.11.2009 ging in der Passage wieder die Post ab. Diesmal mit dabei: Richard Lugner in Begleitung von zwei hübschen Damen. Was wohl seine neue “Biene” Anastasia dazu sagt?

Die Babenberger Passage ist seit der Eröffnung im Oktober 2003 bis heute der Hot Spot in der Wiener Party- und Clubbingszene.

Woche für Woche strömen zahlreiche Gäste in die Passage, vergangenes Wochenende befand sich auch Richard Lugner unter den Gästen.

Mit zwei hübschen, jungen Damen ließ sich Lugner beim Clubbing “I love The White Line @ Passage” blicken.

Vorbei sind die Zeiten mit Mausi, Hasi und Bambi… Jetzt ist Richard-Lugner wieder auf der Jagd nach einem neuen “Kuschel-Tier”. Baulöwe Lugner geht gleich nach seiner kurzen Affäre mit  “Bambi” Nina Bruckner auf Brautschau.

Mit dem Gratisblatt “heute” machte er sich auf die Suche nach einer neuen “Biene”.  Derzeit ist er mit der 57-Jahre jüngeren Anastasia zusammen, diese wählte er aus 5 Kandidatinnen aus.

Ist die Suche noch nicht zu Ende? Letzten Samstag präsentierte sich Lugner ohne Anastasia und flirtete mit zwei jungen Damen in der Wiener Passage.

 

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen