Rezept für den Muttertag: Schoko-Herz-Cupcakes

Die Schoko-Herz-Cupcakes sind ein richtiger Hingucker!
Die Schoko-Herz-Cupcakes sind ein richtiger Hingucker! - © Dr. Oetker
Die Schoko-Herz-Cupcakes sind mit ihrem Topping und der Marzipanverzierung ein richtiger Hingucker. Mit diesem Rezept und dieser Anleitung können Sie die Cupcakes leicht nachbacken – vielleicht sogar als kleine Aufmerksamkeit zum Muttertag?

Ca. 12 Stück, gelingt leicht, 20 Min. (ohne Stand-, Back- und Kühlzeit)

All-in-Masse:
200 g glattes Mehl
2 KL Dr. Oetker Backpulver
20 g Kakaopulver (ungesüßt)
150 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
125 g weiche Butter
2 Eier (Größe M)
3 EL Milch

Topping:
150 g flüssige Zartbitter-Kuvertüre
250 g weiche Butter
100 g Staubzucker
einige Dr. Oetker Schokolade Streusel

Zum Verzieren:
1 Pkg. Dr. Oetker Dekor
Marzipan rot
etwas Zucker

Für die Masse Mehl mit Backpulver vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) glatt rühren. Die Masse in eine mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform füllen. Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben. Ober-/Unterhitze: 180°C; Gas: Stufe 3; Heißluft: 160°C; Backzeit: ca. 30 Min.

Für das Topping die Butter mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig rühren. Staubzucker und Kuvertüre einrühren. Die Creme mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle (8 mm Ø) auf die Muffins spritzen. Die Muffins mit Schokostreusel bestreuen.

Marzipan zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel dünn ausrollen und Herzen ausstechen. Die Herzen in Zucker drücken und vor dem Servieren dekorativ auf die Cupcakes legen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen