Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rezept für den Muttertag: Alles Liebe-Minitörtchen

So bunt kann man die Mini-Törtchen verzieren.
So bunt kann man die Mini-Törtchen verzieren. ©Dr. Oetker
Diese bunt verzierten Mini-Törtchen sind ein Augenschmaus und zum Essen fast zu schade. Ein tolles Rezept für den Muttertag, das man leicht nachbacken kann.

Ca. 4 Stück, gelingt leicht, 40 Min., für Kinder geeignet (ohne Stand-, Back- und Kühlzeit)

Sandmasse:
90 g weiche Butter
50 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Ei (Größe M)
70 g glattes Mehl
1 Messerspitze Dr. Oetker Backpulver
30 g geriebene Mandeln
1 KL Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 KL Kakaopulver (unge-süßt)
1 KL Zucker
1 KL Milch
Zuckerglasur:
50 g gesiebter Staubzucker
2 KL Wasser
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarbe (rot)
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarbe (blau)

Schokoglasur:
50 g flüssige Zartbitter-Kuvertüre
1 KL Speiseöl

Zum Verzieren:
etwas Dr. Oetker Gebäck-Schmuck
einige Dr. Oetker Prinzessin Lillifee Juwelen
2 Stk. Dr. Oetker Feine Dekorblüten
2 Stk. Dr. Oetker Feine Dekor Rosen

Für die Masse Butter mit Staubzucker und Vanillin-Zucker mit dem Handmixer (Rühr-stäbe) cremig aufschlagen. Das Ei einrühren. Mehl mit Backpulver vermischen, darübersieben und mit den Mandeln mit dem Kochlöffel unterrühren. Unter eine Hälfte der Masse die Zitronenschale rühren und die übrige Masse mit Kakao, Zucker und Milch verrühren. Die Massen in die befettete, bemehlte Törtchenform füllen.

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben. Ober-/Unterhitze: 180°C; Gas: Stufe 3; Heißluft: 160°C; Backzeit: ca. 25 Min.

Die Törtchen erkalten lassen und den Backrand abschneiden. Staubzucker mit Wasser zur Glasur verrühren und mit Speisefarbe bis zum gewünschten Farbton einfärben. Ein erkaltetes helles Törtchen damit glasieren. Die übrige Glasur tropfenweise mit blauer Speisefarbe lila färben und das zweite helle Törtchen damit glasieren. Kuvertüre mit Öl verrühren und die dunklen Törtchen damit glasieren. Die Törtchen beliebig verzieren.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Muttertag
  • Rezept für den Muttertag: Alles Liebe-Minitörtchen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen