Rettungseinsatz führte zu Verspätungen bei S-Bahnen

Auf Wiens S-Bahn-Strecken kam es am Dienstagabend vermehrt zu Verspätungen.
Auf Wiens S-Bahn-Strecken kam es am Dienstagabend vermehrt zu Verspätungen. - © apa (Sujet)
Am Dienstagabend kam es in Wien wegen eines Rettungseinsatzes zu Verspätungen im ÖBB-Betrieb.

Ein Mann hatte sich auf der S-Bahn-Strecke Wr. Neustadt – Gänserndorf wegen Umwohlsein beklagt und wünschte Hilfe von der Wiener Rettung. Die ÖBB warteten den Einsatz ab, weshalb es insbesondere im Bereich Praterstern vermehrt zu Zug-Verspätungen kam.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen