Reitunfall bei Korneuburg: 47-Jährige tot

Die 47-Jährige verstarb im AKH Wien.
Die 47-Jährige verstarb im AKH Wien. - © pixabay.com/succo
Eine 47-Jährige aus dem Bezirk Wien-Umgebung ist am Mittwoch bei einem Reitunfall ums Leben gekommen.

Eine Reiterin aus dem Bezirk Wien-Umgebung war am Vormittag mit ihrem Pferd auf einem Reitplatz im Gemeindegebiet von Hetzmannsdorf im Bezirk Korneuburg unterwegs, als das Tier vor einem Hindernis scheute, stürzte und auf die Reiterin fiel, hieß es am Abend in einer Aussendung der Polizei Niederösterreich.

Die 47-Jährige erlitt durch den Sturz schwere Verletzungen und wurde mit dem Notarzthubschrauber ins AKH Wien geflogen, wo sie verstarb.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen