Regionalliga Ost: Peter Hlinka kehrt zu Rapid Wien zurück

Peter Hlinka kehrt zum SK Rapid Wien zurück und erhält einen Einjahresvertrag.
Peter Hlinka kehrt zum SK Rapid Wien zurück und erhält einen Einjahresvertrag. - © AP Archiv)
Peter Hlinka kehrt zum SK Rapid Wien zurück und zwar in die Amateur-Mannschaft in die Regionalliga Ost.

Hlinka (36) spielte ab Sommer 2004 bereits drei Jahre für die Grünweißen, mit denen er 2005 auch den Meistertitel in der Fußball-Bundesliga holte. 2007 folgte der Wechsel nach Augsburg.Nun erhielt der Mittelfeldspieler einen Einjahresvertrag, der sich aber noch verlängern könnte. Zuletzt spielte Hlinka in der Ersten Liga für Wacker Innsbruck, davor war er in der obersten Spielklasse für Wiener Neustadt, Austria Wien und Sturm Graz tätig. Rapids sportlicher Leiter Willi Schuldes freute sich jedenfalls, mit dem Slowaken einen “erfahrenen Leitwolf” für die Jung-Rapidler gefunden zu haben.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung