Rechner bei Einbruch in Literaturhaus entwendet: 20 Jahre an Daten gestohlen

Akt.:
1Kommentar
Zahlreiche Rechner wurden im Literaturhaus Wien entwendet.
Zahlreiche Rechner wurden im Literaturhaus Wien entwendet. - © Paulwip / pixelio.de (Sujet)
In der Nacht auf Dienstag wurden bei einem Einbruck im Literaturhaus Wien der Zentralrechner und mehrere Computer der IG Autorinnen Autoren gestohlen. Damit wurden die Daten einer 20-jährigen Literaturdatenbank und sämtliche Sicherungskopien entwendet.

Die bei dem Einbruch entstandenen Beschädigungen seien enorm, so Ruiss am Dienstag. Es werde nun einige Zeit dauern, bis die zusätzlich gesicherten Daten wieder aktiviert werden können und der Normalbetrieb bei der IG Autorinnen Autoren wieder aufgenommen werden kann.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel