Raubüberfallserie in Wien aufgeklärt

Akt.:
Eine Serie an Raubüberfällen in Wien wurde von der Polizei aufgeklärt
Eine Serie an Raubüberfällen in Wien wurde von der Polizei aufgeklärt - © APA (Sujet)
Die Polizei hat einen 25-Jährigen ausgeforscht, der teilweise mit einem Messer bewaffnet mehrere Supermärkte und eine Trafik im Raum Wien überfallen hat.

Der als hochgefährlich einzustufende Täter hat dabei auch mit dem Messer Angestellte der Supermarktfilialen bedroht. Bei der polizeilichen Einvernahme zeigte sich der 25 Jahre alte Mann geständig. Mit dem geraubten Bargeld finanzierte der sich in Haft befindliche Täter seine Drogensucht, auch bei Glücksspielautomaten verspielte der seinen Angaben zufolge das Geld. Die Opfer blieben bei den Taten unverletzt.

Drogenabhängiger nach vier Raubüberfällen verhaftet

Seine Überfälle beging er Anfang des Monats in Simmering, Meidling und Rudolfsheim. Am 4. November um 8.40 Uhr raubte er im Gasometer in Simmering einen Supermarkt aus, um 17.00 Uhr folgte eine Trafik in der Schönbrunner Straße in Meidling. Dabei machte er vom Messer Gebrauch und bedrohte die Trafik-Angestellte. Am darauffolgenden Tag überfiel er gegen 8.30 Uhr ein Lebensmittelgeschäft in der Camillo-Sitte-Gasse in Rudolfsheim, kurz vor 16.00 Uhr einen weiteren Supermarkt in der Niederhofstraße in Meidling, berichtete Polizeisprecher Thomas Keiblinger.

Festnahme in der Lugner City

Bei den Überfällen ohne Messer bediente sich der 25-Jährige selbstständig in den Kassenladen. Er erbeutete jedes Mal ein paar hundert Euro, schilderte Keiblinger.  Nach umfangreichen Ermittlungen, unter anderem in der Suchtgiftszene, forschten die Ermittler den Mann aus. Am Montag gegen 14.00 Uhr wurde er dann in der Lugner City festgenommen, sagte Keiblinger.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen