Raubüberfall auf Drogeriemarkt in der Wagramer Straße

Nach eine Raubüberfall auf einen Drogeriemarkt wird nach dem Täter gefahndet
Nach eine Raubüberfall auf einen Drogeriemarkt wird nach dem Täter gefahndet - © APA (Sujet)
Am frühen Samstagmorgen wurde in Wien-Donaustadt ein Drogeriemarkt von einem bisher unbekannten, jedenfalls aber männlichen Täter überfallen.

Über den Hintereingang verschaffte sich der Räuber Zugang zu den Räumlichkeiten des Drogeriemarktes in der Wagramer Straße. Mit einem Messer und Faustfeuerwaffe bedrohte der Täter schließlich einen in den Geschäftsräumlichkeiten befindlichen Angestellten, welcher ihm daraufhin Bargeld aushändigte.

Maskierter Täter nach Raubüberfall auf der Flucht

Der mit einem Rollkragenpulli und einer Kappe maskierten Täter flüchtete anschließend zu Fuß vom Tatort, eine erste Alarmfahndung unmittelbar nach dem Vorfall verlief zunächst ergebnislos.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen